Grabmal Kosten Grabmal Preise Grabmal kaufen

Grabmal-e.de


Service-
Hotline
06343-9886940
Mehr Informationen

Friedhofsordnung

Grabmale, welche von jedem auf das Grab gelegt werden dürfen, bedürfen keiner wiederkehrenden Standsicherheitsprüfung, da sie als Liegesteine nicht umkippen können und somit auch keine Gefahr darstellen. Es ist ein Irrtum, daß das Grabmal nur bei dem Steinmetz der im Ort ansässig ist, in Auftrag gegeben werden darf und es ist ebenfalls ein Gerücht, daß nur dieser Steinmetz das Grabmal uaf dem Grab platzieren darf. Der Kunde wählt hier eigenständig aus und darf das Grabmal in diesem Fall auch selbst auf das Grab legen. 

Gibt es Regeln in der Friedhofsordnung, die nicht eindeutig sind, wenden Sie sich an die Friedhofsverwaltung, diese wird Ihnen sicher weiterhelfen. Gutachten von Juristen und verschiedene Gerichtsurteile zeigen eindeutig, daß viele Vorschriften in den Friedhofsordnungen nach dem Grundgesetz nicht zulässig sind - diese Umstände muß man nicht hinnehmen. Das Grabmalangebot im Online-Shop berücksichtigt alle diese Einzelheiten, die wir in der Rubrik "Friedhofsordnung" für Sie zusammengetragen haben. Ihre erbrachte Eigenleistung, das Grabmal selbst auf das Grab zu legen, ermöglicht Ihnen zu sparen.

Normalerweise sind für jeden Friedhof Regelungen in Kraft, welche man in der Friedhofsordnung nachlesen kann. Diese Regelungen gelten im Normalfall auch für das Grabmal.

Es ist wichtig, daß Sie sich vor dem Kauf eines Grabmals mit diesen Regelungen und Bestimmungen vertraut machen. Sind bestimmte Formen für ein Grabmal einzuhalten, oder sind vielleicht bestimmte Sonderformen auf dem Friedhof unzulässig? Die Friedhofsverwaltung stellt Ihnen den Antrag für das Grabmal zur Verfügung.